IHK-Wahl 2021:

IHK Düsseldorf

Symbolbild Wahlen, Abstimmung/ Pixabay: mohamed_hassan

Die Wirtschaft wählt für eine #StarkeStimmeIHK 

Diesen September findet nicht nur die Bundestagswahl, sondern auch eine weitere wichtige Abstimmung statt: Die IHK-Mitgliedsunternehmen der Wirtschaftsregion Düsseldorf und Kreis Mettmann erhalten derzeit ihre Wahlunterlagen für die IHK-Wahl 2021. Sie wählen ihre Vertreterinnen und Vertreter für die nächsten fünf Jahre in die Vollversammlung, das höchste Gremium der IHK. „Das ist in diesem Jahr erstmals nicht nur per Briefwahl, sondern auch per Onlinewahl möglich. Unsere Mitglieder können bis zum 20. September abstimmen“, erläutert Dr. Nikolaus Paffenholz, Abteilungsleiter Unternehmensservice der IHK Düsseldorf.  

Ehrenamtlich engagiert für unsere Wirtschaftsregion 

Für die 94 Sitze in der IHK-Vollversammlung kandidieren insgesamt 181 Personen, darunter 44 Unternehmerinnen und 137 Unternehmer aus Industrie, Handel und Dienstleistungen. Die zukünftigen Mitglieder der Vollversammlung engagieren sich ehrenamtlich. Mit ihrem Engagement übernehmen sie Verantwortung für die Selbstverwaltung der Unternehmen. Sie können die Wirtschaftsregion mitgestalten und voranbringen. Eine wichtige Aufgabe der Vollversammlung ist die Verabschiedung von wirtschaftspolitischen Positionen, beispielsweise zur Energie- und Klimapolitik, zu Mobilität und Verkehr sowie zu Berufsbildung und Fachkräftesicherung. Auch mit Stadtentwicklung und Standortsicherung sowie industrie-, außenhandels-, europa- und kommunalpolitischen Fragen befasst sich das „Parlament der Wirtschaft“ regelmäßig. 

Kandidierende mit persönlichen Statements 

„Wir haben in diesem Jahr insbesondere in digitalen Kommunikationskanälen über die IHK-Wahl informiert, um möglichst viele Mitgliedsunternehmen auf diesem Weg zu erreichen“, sagt Paffenholz. Erstmals gibt es auch Videos, in denen die Kandidatinnen und Kandidaten sich und ihre persönlichen Anliegen vorstellen. Die begleitende Social-Media-Kampagne #StarkeStimmeIHK transportiert die Mehrwerte der gesetzlich verankerten IHK-Mitgliedschaft. „Infografiken und Fotos aus der IHK-Arbeit unterstreichen den besonderen Stellenwert des Ehrenamts. Emotionale Videos und motivierende Postings aktivieren für eine Stimmabgabe. Wir hoffen auf eine breite Partizipation der Wirtschaft. Dadurch erhalten die Kandidatinnen und Kandidaten viel Rückenwind für ihre zukünftige Aufgabe“, sagt Tobias Havers, Leiter Kommunikation der IHK Düsseldorf. 

Alle Informationen zur IHK-Wahl 2021 und die Videos der Kandidatinnen und Kandidaten sind auf der Internetseite www.starke-stimme-ihk.de zu finden.

  • Anzeige

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*