Helfende Hand fürs Hand in Hand gesucht

Das Hand in Hand in Hochdahl. Foto: Freundeskreis

Seit mehr als drei Jahrzehnten ist der Freundeskreis für Flüchtlinge erfolgreich in der Integrationsarbeit in Erkrath tätig. Für die vielseitige Arbeit im Verein soll nun kurzfristig eine Teilzeitstelle besetzt werden.

Dafür hat der Verein eine ausführliche Stellenbeschreibung erstellt, die wir hier unterhalb einfügen. Bewerbungen können direkt an die unten stehende Kontaktadresse geschickt werden.

Wir suchen Sie als neue/n Mitarbeiter*in (w/m/d) in Teilzeit ab sofort befristet zunächst auf 1 Jahr

Empathie, Toleranz, Respekt und vor allem Freude am ehrenamtlichen Engagement war nicht nur bei der Gründung des Freundeskreises für Flüchtlinge am 8.9.1986 die Triebfeder für eine erfolgreiche Integrationsarbeit in Erkrath. Bis heute, also schon seit fast 35 Jahren, ist dies das Fundament unserer Arbeit. Dabei ist es vollkommen unerheblich, welchen sozialen, kulturellen, religiösen oder finanziellen Hintergrund ein Gegenüber hat. Wichtig ist – der Mensch. Für unser Begegnungszentrum am Europaplatz (Hochdahl Arcaden) suchen wir eine/n engagierte/n Mitarbeiter*in, die mit viel Herz und Freude unsere ehrenamtliche Arbeit unterstützt.

Ihre Aufgaben:

  • Verwaltung der Beratungstermine sowie eigene Beratungen
  • Übernahme des Vereinstelefons
  • Pflege der Kontakte / Broadcast-Listen
  • Weiterleitung grundsätzlicher Anfragen, die nicht Beratungen betreffen, an den Vorstand
  • Regelmäßige Sprechstunde
  • Datenbankverwaltung
  • Planung und Organisation der internen Termine
  • Delegierte Aufgaben im Blick behalten

Ihr Profil:

  • Sie haben vorzugsweise bereits in einer sozialen Einrichtung gearbeitet (zum Beispiel ein Praktikum)
  • Sie bringen ein hohes Maß an Empathie und Freude mit
  • Sie haben eine hohe Auffassungsgabe, eigenständige Arbeitsweise und Organisationstalent
  • Sie gehen gerne auf Menschen und Situationen zu

Was wir Ihnen bieten:

Sie erhalten von uns eine umfangreiche Einarbeitung. Außerhalb der Sprechstunden flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit des mobilen Arbeitens.

Wir suchen Menschen, die uns auf unserer Reise begleiten wollen.  Dafür  bieten  wir Ihnen ein spannendes Arbeitsumfeld, dass von unserer Vielfältigkeit und unserem Teamgeist geprägt ist.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung an info@fkfe.de. Für Fragen stehen wir Ihnen auch unter der Nummer 01573 7946318 zur Verfügung.

Freundeskreis für Flüchtlinge in Erkrath e.V., Beckhauser Str. 16g, 40699 Erkrath

  • Anzeige

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*