Grünschnitt und Reinigung von Parkplätzen

Stadt Erkrath

Symbolbild - Foto: Hans Braxmeier / Pixabay

Vom 20. bis 28.09.2021 werden in Alt-Erkrath mehrere Parkplätze durch den städtischen Bauhof sowie die Abteilung Grün gereinigt. Dabei stehen die Reinigung der Pflasterflächen sowie der Grünschnitt im Fokus.

Damit alle Bereiche uneingeschränkt zugänglich sind und Beschädigungen an parkenden Fahrzeugen vermieden werden, stehen die Stellflächen für die Dauer der Arbeiten nicht zur Verfügung. Die kurzzeitige Sperrung wird durch temporäre Haltverbote rechtzeitig vor Ort beschildert.

Die Arbeiten erfolgen an öffentlichen Parkplätzen in folgenden Straßen:

 Bismarckstraße (zwei Parkplätze)
 Bongartstraße
 Freiheitstraße
 Gerberstraße
 Heinrichstraße
 Karlstraße
 Kreuzstraße
 Schlüterstraße
 Steinhof

  • Anzeige
  • Anzeige

1 Kommentar

  1. Parkende Autos haben in Deutschland einen höheren Stellenwert als Radfahrerinnen und Radfahrer. Radwege sind zugewachsen und schlecht gepflegt. Ich wundere mich nicht über Unfälle ohne Fremdverschulden. Ich gehe davon aus, dass in vielen Fällen die ungepflegten Wege und schlechte Infrastruktur die Ursache ist. Wann erfahren Radwege endlich dieselbe Pflege wie Flächen für Autos. Radwege wachsen derart zu, dass häufig eine ganze Spur wegfällt.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*