Glückwünsche zur Diamantenen Hochzeit

Stadt Erkrath

Ehepaar Grünschild Foto: Stadt Erkrath

Am 24. Juni 1960 gaben sich Amalie und Erwin Grüneschild in Düsseldorf das JaWort. 2020 feiern sie nun nach 60 Jahren Ehe ihre Diamantene Hochzeit. Kennen und lieben gelernt hat sich das Paar in einem Tanzlokal, ein halbes Jahr später waren sie verheiratet.

Seit mehr als 40 Jahren leben die gebürtigen Rheinländer nun schon in Erkrath und haben im Stadtteil Hochdahl eine neue Heimat gefunden. Für Ehemann Erwin war Erkrath schon immer ein beliebtes Ausflugsziel. Hier konnte er als Jugendlicher in der Natur und dem damaligen Freibad entspannen. Der gelernte Schaufenstergestalter ist zudem leidenschaftlicher Künstler. Als talentierter Maler hat er nicht nur an mehreren Kunstausstellungen mitgewirkt, sondern mit seinen Skizzen auch die 17 Bronzedenkmäler zur Hochdahler Geschichte auf dem Hochdahler Markt gestaltet. Ehefrau Amalie war als gelernte Einzelhandelskauffrau jahrelang Filialleiterin in einem Betrieb in Hilden.

Zurück blickt das Paar gerne auf die zahlreichen gemeinsamen Wanderungen und Fahrradtouren. Heute verbringen die beiden am liebsten Zeit mit ihren acht Enkeln und sechs Urenkeln. Regina Wedding, stellvertretende Bürgermeisterin der Stadt Erkrath, gratulierte den Jubilaren herzlich zum besonderen Hochzeitstag und überreichte neben einem bunten Blumenstrauß auch regionale Präsente.


Du liest erkrath.jetzt gern und regelmäßig?

Unabhängiger Journalismus kostet Zeit und Geld. Unterstütz uns mit einer Spende, einmalig oder regelmäßig, auf unser Konto, über betterplace.org oder Paypal.
Vielen Dank!

Auf unser Konto spenden:

Freie Journalisten eG
IBAN: DE23 3406 0094 0002 0516 39

Spenden kannst Du auch über betterplace.org oder via Paypal

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*