Frühjahrsputz an Erkraths Brücken und Unterführungen

Stadt Erkrath

Symbolbild - Die Brücke Henschesgässchen wird durch einen Neubau ersetzt, andere werden derzeit durch AWISTA grundgereinigt. Foto: Stadt Erkrath

Awista führt aktuell eine Grundreinigung an Erkraths Brücken und Unterführungen durch.

Die Stadtverwaltung Erkrath hat die Firma Awista GmbH damit beauftragt, alle städtischen Brücken und Unterführung im Stadtgebiet zu reinigen. Dabei werden die Bauwerke von Müll und Unrat befreit sowie die Ansichtsflächen, Geländer, wie auch dazugehörigen Wegeflächen des Rad- und Fußverkehrs gesäubert. Die Arbeiten sollen Ende Mai beginnen und voraussichtlich innerhalb von vier Wochen abgeschlossen sein.

Um Schäden am Bauwerk und dessen Anstrich bzw. Beschichtung zu vermeiden, erfolgt die Reinigung der Flächen mit reinem Wasser, ohne biologische oder chemische Zusätze. Wasserdruck und Reinigungsgeräte werden entsprechend an die Materialien des Bauwerks angepasst. Der Fachbereich Tiefbau ∙ Straße ∙ Grün bittet, entstehenden Einschränkungen und Unannehmlichkeiten im Zuge der Arbeiten zu entschuldigen.


Du liest erkrath.jetzt gern und regelmäßig?

Unabhängiger Journalismus kostet Zeit und Geld. Unterstütz uns mit einer Spende, einmalig oder regelmäßig, auf unser Konto, über betterplace.org oder Paypal.
Vielen Dank!

Auf unser Konto spenden:

Freie Journalisten eG
IBAN: DE23 3406 0094 0002 0516 39

Spenden kannst Du auch über betterplace.org oder via Paypal

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.

1 Kommentar

  1. Die Brücke zur Realschule Gymnasium Neander. wurde heute gereinigt. Die linke Seite ist perfect, die rechte Seite sieht nicht so gut aus.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*