Förderverein Stadtbücherei wählt neuen Vorstand

Förderverein Stadtbücherei Erkrath

Am 28. Januar 2020 wurde ein neuer Vorstand des Fördervereins der Stadtbücherei Erkrath gewählt. Claus Gripp, der seit sechs Jahren Vorsitzender des Vereins ist, wurde mit vielen Geschenken und guten Wünschen verabschiedet.

Er hat die Arbeit des Fördervereins maßgeblich beeinflusst, mit seinem unermüdlichen Engagement Spenden gesammelt und damit unter anderem dazu beigetragen, dass für die Bücherei zahlreiche Möbel und Medien angeschafft werden konnten, der Bücherbalkon gestaltet und zahlreiche Veranstaltungen durchgeführt wurden.

Sabine Börner übernimmt nun den Vorsitz. Als Stellvertreterin wurde Anne Heimannsberg-Schmidt, als Kassiererin Karin Weidener gewählt. Neu im Vorstand ist Gerti Kemper, die zur Schriftführerin gewählt wurde. Als Beisitzerinnen unterstützen Ulrike Berger und Petra Selle den Vorstand. Der neue Vorstand erklärt: „Wir werden auch weiterhin zahlreiche Veranstaltungen anbieten und die Bücherei zu einem gemütlichen Wohnzimmer der Stadt weiter entwickeln. Wir haben bereits einige Ideen für das neue Jahr, aber auch die bisherigen Formate, wie der Sommerleseclub oder das gemeinsame Singen werden wir weiterführen.“

Unterstützen Sie den verlagsunabhängigen Journalismus von erkrath.jetzt

erkrath.jetzt ist verlagsunabhängig und nicht gewinnorientiert. Mittel- bis langfristig kann unsere digitale Zeitung, die genossenschaftlich herausgegeben wird, nur mit vielen Unterstützern - unsere ideellen Mitherausgeber - existieren, denn nur so können wir die Arbeit mitarbeitender Journalisten fair honorieren und unsere Infrastruktur- und Fixkosten decken. Aktuell sind für erkrath.jetzt zwei Redakteure und mehrere freie Journalisten im Einsatz.

Sie lesen erkrath.jetzt gern und regelmäßig?

Dann unterstützen Sie unsere Arbeit - einmalig oder mit einem freiwilligen und freiwählbaren Betrag regelmäßig. Möglich ist das ganz einfach über Steady, Paypal oder direkt auf das Konto der Genossenschaft.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*