FC Parea lädt zum kostenlosen Fitnesstraining

FC Parea Schimmelbusch

  • Anzeige
Online-Training kostenlos beim FC Parea/ Foto: FC Parea

“Noch zehn… fünf, vier, drei, zwei, eins und gut – super gemacht!“, heißt es aktuell in einigen Schlaf-, Wohn- und Kinderzimmern in und um Erkrath. Anstatt wie gewohnt auf dem Fußballplatz auf Torejagd zu gehen, halten sich die Spieler des FC Parea Schimmelbusch derzeit zuhause fit.

In dem 90- minütigem Fitnesstraining kombiniert mit Dehn- und Kräftigungsübungen geht es dabei vor allem Bauch, Beine und Po an den Kragen. Aber auch Körpermitte und Rumpf werden gestärkt. Mit der Zeit hat das Integrationsprojekt ein derart abwechslungsreiches Bewegungsangebot geschaffen, dass auch die Freundinnen der Teammitglieder regelmäßig teilnehmen. Projektleiter Thomas Laxa freut die rege Beteiligung: „Das digitale Angebot ist wichtig, um einen Weg raus aus dem heutigen Bewegungsmangel aufzuzeigen“, appelliert er. „Anfangs war es noch ziemlich ungewohnt, aber mittlerweile sind wir froh, auf diese Weise ein wenig Alltag zu bewahren. Und gemeinsam lässt sich ein straffes Workout doch gleich viel besser meistern“, bilanziert Laxa. Daher lädt der FC Parea ab sofort alle sportbegeisterte Erkratherinnen und Erkrather – egal ob aus dem Fußballsport oder nicht – herzlich dazu ein, beim kostenlosen Online-Workout mitzumachen.

Interessierte melden sich einfach per Mail an fcpaea@web.de oder senden eine private Nachricht an den offiziellen Social-Media-Account des FC Parea Schimmelbusch. Den Einladungslink für den virtuellen Raum gibt es anschließend kurz vor Trainingsbeginn. Die Teilnahme selbst erfolgt infektionsschutzkonform per Videochat aus den eigenen vier Wänden. Trainiert wird regelmäßig mittwochs von 19:00 bis 20:30 Uhr – bis zur Öffnung des regulären Trainingsbetriebes weiterhin digital.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*