Evangelisches Hochdahl: Ostern mal anders

Evangelische Kirchengemeinde Hochdahl

  • Anzeige
In der Neanderkirche finden Gläubigen auch weiterhin die 'offene Kirche'. Foto: Lutz Wulfestieg

Die Evangelische Kirchengemeinde Hochdahl plant als Ersatz für die Ostergottesdienste in den Kirchen, neben bewährten digitalen Formen, die Verteilung des Osterlichtes.

“Die Osterkerze wird normalerweise in unseren Gottesdiensten verteilt, was dieses Jahr aber wieder nicht möglich sein wird. Daher bieten wir an, dass sich Interessierte am Ostersonntag in der Neanderkirche eine Osterkerze abholen können. Daneben bieten wir auch ein kleines Präsent für Kinder an”, schreibt Pfarrer Gabriel Schäfer in einer Pressemitteilung.

Auch die Seelsorger möchten über die Ostertage für die Gemeinde da sein. “Daher bieten wir am Karfreitag und am Ostersonntag zwischen 11:00-13:00 und 14:00-16:00 Seelsorgegespräche und -spaziergänge um die Neanderkirche an. Immer einer aus unserem Team sitzt auf der Bank vor der Kirche und hat ein offenes Ohr, hört zu und steht mit Rat und Tat zur Seite. Eine Anmeldung ist unter Berücksichtigung des Seelsorgegeheimnisses nicht erforderlich. Wenn benötigt, stellen wir für das Gespräch FFP-2 Masken zur Verfügung”, so Pfarrer Schäfer weiter.

Leider muss der für den Gründonnerstag geplante ‘Gottesdienst in anderer Gestalt’ als Präsenzveranstaltung ebenfalls abgesagt werden. Ganz entfallen wird er aber nicht. Neben einer Video-Variante bei YouTube, wird es am Gründonnerstag ab Mittags am Paul-Schneider-Haus sowie am Zaun vom Pfarrhaus neben der Neanderkirche Umschläge mit einem “Abendmahl-to-Go” geben. Der Inhalt bezieht sich auf unseren ‘Gottesdienst in anderer Gestalt’, der mit den Umschlägen zu Hause mitgefeiert werden kann. Gerne bringt die Gemeinde die Umschläge auch zu Ihnen nach Hause. Infos bei Pfarrer Gabriel Schäfer: 02104 – 4 12 56

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*