Erster digitaler Stammtisch der Grünen

Bündnis 90/ Die Grünen

Symbolbilder Videokonforenz: Jagritparajuli99/pixabay

Die Grünen laden die Erkrather Bürgerinnen und Bürger am Dienstag, den 2.6. um 19:30 Uhr zu einem digitalen Stammtisch ein.

Diskutieren Sie mit den Grünen über die Herausforderungen nach der nächsten Kommunalwahl. Welche Projekte sind aus Sicht der Bürgerinnen und Bürger vorrangig zu ergreifen, welchen neuen Herausforderungen sehen sich die Bürgerinnen und Bürger durch die Corona Pandemie ausgesetzt und welche Lösungen erwarten Sie von der Politik?” Unter der Moderation der stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden Sandra Ernst haben Interessierte Gelegenheit, mit den Grünen in Erkrath ins Gespräch zu kommen. Für Fragen und Diskussionen wird auch der Grüne Bürgermeisterkandidat Peter Knitsch zur Verfügung stehen.

Sandra Ernst: „Ich freue mich auf das neue Format und auf Ihre Anregungen. Wir haben überlegt, wie wir auch in Zeiten von Kontaktbeschränkungen mit den Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch kommen können und da ist die Idee des digitalen Stammtischs entstanden. Selbstverständlich wollen wir mit Ihnen bald auch wieder in Form von Infoständen Face-to-Face in den Dialog eintreten, sobald dies möglich ist“.

Wer an dem Videochat teilnehmen möchte, meldet sich bitte bis zum 1.6. per Mail bei sabine.boerner@gruene-erkrath.de an. Die Zugangsdaten werden dann unmittelbar vor der Sitzung an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer versendet.


Du liest erkrath.jetzt gern und regelmäßig?

Unabhängiger Journalismus kostet Zeit und Geld. Unterstütz uns mit einer Spende, einmalig oder regelmäßig, auf unser Konto, über betterplace.org oder Paypal.
Vielen Dank!

Auf unser Konto spenden:

Freie Journalisten eG
IBAN: DE23 3406 0094 0002 0516 39

Spenden kannst Du auch über betterplace.org oder via Paypal

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*