Einbrüche im Stadtgebiet

Kreispolizeibehörde Mettmann

Symbolbild: TheDigitalWay / Pixabay

Im relativ kurzen Zeitraum zwischen 13 Uhr und 15 Uhr verschafften sich bislang noch unbekannte Täter auf noch nicht bekannte Art und Weise Zugang zu einer Wohnung an der Sandheider Straße in Erkrath-Hochdahl.

Dort sollen sie dann die Räumlichkeiten nach Wertgegenständen und Bargeld durchsucht haben. Entwendet wurden nach Angaben der Geschädigten Bargeld und Goldschmuck. Die Polizei leitete vor Ort Ermittlungen ein, konnte aber bislang kleine Einbruchspuren feststellen – die Ermittlungen dauern an. Bislang noch unbekannte Täter sind am vergangenen Wochenende (11. Juni bis 14.Juni) in zwei Baucontainer an der Helena-Rubinstein-Straße in Erkrath eingebrochen. Nach dem aktuellen Stand der Ermittlungen verschafften sich die Täter unberechtigterweise Zugang auf das Baustellengelände, wo sie dann zwei Baucontainer mit Hilfe einer Flex aufbrachen. Sie entwendeten mehrere Baumaschinen und Werkzeuge im Wert von rund 15.000 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Erkrath, Telefon 02104 / 9480-6450,jederzeit entgegen. Im Verdachtsfall aktueller Tat wählen Sie die 110!

  • Anzeige

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*