Ein musikalisch-literarischer Nachmittag in der Johanniter-Begegnungsstätte

Johanniter- Unfallhilfe e.V.

Foto: © Versklang BU: Die Gruppe Versklang begeisterte bereits letztes Jahr das Publikum in der Johanniter-Begegnungsstätte

Zum „Versklang“ lädt die Johanniter-Begegnungsstätte „Alt und Jung“ im Johanniter-Haus Erkrath, Hildener Straße 19, am Montag, den 9. März 2020, um 15 Uhr herzlich ein. Mit ihren Melodien und humorvollen sowie besinnlichen Gedichten aus eigener Feder hat die inzwischen fünfköpfige Gruppe (ehemals Trio Federleicht) bereits im letzten Jahr ein großes Publikum verzaubert. Auch dieses Jahr verspricht die Gruppe einen wunderbaren musikalisch-literarischen Nachmittag.

Wissenswertes: Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Du liest erkrath.jetzt gern und regelmäßig?

Unabhängiger Journalismus kostet Zeit und Geld. Unterstütz uns mit einer Spende, einmalig oder regelmäßig, auf unser Konto, über betterplace.org oder Paypal.
Vielen Dank!

Auf unser Konto spenden:

Freie Journalisten eG
IBAN: DE23 3406 0094 0002 0516 39

Spenden kannst Du auch über betterplace.org oder via Paypal

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*