EILMELDUNG: Absage katholische Gottesdienste

Innenansicht St. Franziskus Trills. Foto: LW

Aufgrund der Corona-Entwicklung gilt für die katholischen Pfarreien in Hochdahl, Haan und Hilden Folgendes:

Von Heiligabend an bis zum 10. Januar 2021 fallen alle Präsenzgottesdienste der katholischen Pfarreien in Hochdahl, Haan und Hilden aus.

Alle digitalen Gebete und Gottesdienste finden natürlich statt:

Zum Beispiel die digitalen Kindergottesdienste oder die Live-Stream-Christmetten an Heiligabend um 22 Uhr in Hilden/Haan und auch in Hochdahl.

Außerdem finden die drei Autokino-Gottesdienste vor dem Neanderbad in Hochdahl wie geplant statt, die uns das Ordnungsamt vor drei Tagen ausdrücklich genehmigt hat.

Daneben sind alle Kirchen zur Tageszeit geöffnet, damit Sie zum persönlichen Gebet an der Krippe Einkehr halten können.

Wir fügen Ihnen informationshalber noch den Brief bei, mit dem die Gemeinden jetzt informiert werden. Danke für Ihre Bemühungen!

So gut es geht: Gesegnete Weihnachtstage und ein gesundes Neues Jahr wünscht Ihnen Ihr Christoph Biskupek, Pfarrer

Teile diesen Artikel mit anderen
Wir möchten, dass alle Menschen Zugang zu Informationen haben und teilhaben können.
Mit den untenstehenden Buttons könnt Ihr unsere Artikel deshalb in die verschiedenen Netzwerke teilen, sie per Email weiterleiten oder auch Drucken und als PDF speichern.


Du liest erkrath.jetzt gern und regelmäßig?

Unabhängiger Journalismus kostet Zeit und Geld. Unterstütz uns mit einer Spende, einmalig oder regelmäßig, auf unser Konto, über betterplace.org oder Paypal. Vielen Dank!

Auf unser Konto spenden:

Freie Journalisten eG
IBAN: DE23 3406 0094 0002 0516 39

Spenden kannst Du auch über betterplace.org oder via Paypal

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*