Digitales Vorleseangebot der Stadtbücherei

Stadt Erkrath

Symbolbild Hörbuch/ Pixabay: sik-life

Videos für Kleinkinder laden zum Mitmachen ein

Wenn die Kleinsten nicht zu den Bilderbüchern kommen können, dann kommen die Bilderbücher eben zu ihnen – mit dem digitalen Vorleseangebot der Stadtbücherei Erkrath wird derzeit ein neues Veranstaltungsformat getestet: Hier werden kurze Bilderbuchgeschichten für Kleinkinder bis sechs Jahre vorgestellt, gefilmt und auf dem städtischen Youtube-Kanal veröffentlicht. Dort (siehe: https://www.youtube.com/channel/UC6uwRGV7vuE-a3Ko1w0daAw) stehen aktuell zwei Videos zum Anschauen und Mitmachen online. Da für diese Angebote Verlagslizenzen erforderlich sind, können die Videos immer nur für einen begrenzten Zeitraum abgerufen werden – regelmäßig reinschauen lohnt sich also.

Das ansonsten in der Bücherei selbst stattfindende Angebot umfasst verschiedene Vorlesekonzepte für „Bücherwürmchen“ im Alter bis zwei Jahre, „Lesezwerge“ von zwei bis vier Jahren sowie „Buchpiraten“ von vier bis sechs Jahren. Die Veranstaltungen werden von engagierten Freiwilligen durchgeführt. Sollte die Online-Vorleseaktion gut angenommen werden, wird das Angebot später parallel zu den Präsenzveranstaltungen vor Ort weitergeführt. Dafür sucht das Team der Stadtbücherei noch Freiwillige, die sich hier engagieren möchten.

  • Anzeige

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*