Die Boule Kugel rollt, aber anders

Der neu gewählte Vorstand des Cércle des Pétanquers Erkrath. Foto: CdP Erkrath

Während das Boulespiel Corona-bedingt pausiert, hat der Cércle des Pétanquers Erkrath (CdP Erkrath) einen neuen Vorstand gewählt.

Corona-bedingt fand die Jahreshauptversammlung in diesem Jahr digital statt. Zum 1. Vorsitzenden wählten die Mitglieder des CdP Erkrath Norbert Koch. Neu als Schatzmeister gewählt wurde Rainer Weckeck. Stefanie Schmitz bleibt als 2. Vorsitzende weiter im Amt.

Die Mitglieder dankten dem ausscheidenden Vorstand Frank Meyerjürgens und Marion Plücken.

Der neue Vorstand hofft, dass es 2021 auf einem der schönsten Bouleplätze weit und breit mitten im grünen Bavierpark wieder möglich sein wird, den tollen Sport Boule auszuüben.

Jedermann ist herzlich eingeladen, die Faszination Boule kennenzulernen.

Teile diesen Artikel mit anderen
Wir möchten, dass alle Menschen Zugang zu Informationen haben und teilhaben können.
Mit den untenstehenden Buttons könnt Ihr unsere Artikel deshalb in die verschiedenen Netzwerke teilen, sie per Email weiterleiten oder auch Drucken und als PDF speichern.


Du liest erkrath.jetzt gern und regelmäßig?

Unabhängiger Journalismus kostet Zeit und Geld. Unterstütz uns mit einer Spende, einmalig oder regelmäßig, auf unser Konto, über betterplace.org oder Paypal. Vielen Dank!

Auf unser Konto spenden:

Freie Journalisten eG
IBAN: DE23 3406 0094 0002 0516 39

Spenden kannst Du auch über betterplace.org oder via Paypal

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*