BUNDnessel mit Bundestagskandidaten

BUND Kreisgruppe Mettmann

Bundestagskandidaten/-kandidatin des Wahlkreises Mettmann-Süd zu Klima-, Umwelt und Naturschutz

In der BUNDnessel am Montag, 13. September,  20.04 Uhr im Bürgerfunk von Radio Neandertal (UKW 97,6) äußern sich die Bundestagskandidatinnen des Bundestagswahlkreises Mettmann Süd  zu den Anforderungen an den Klimaschutz, an den Umweltschutz und an den Naturschutz in der kommenden Legislaturperiode des Bundestags.

Zu hören sind  Dr. Klaus Wiener, CDU,  Christian Steinacker, SPD,  Nicole Burda,  FDP, Roland Schüren, Bündnis 90/Die Grünen und Lutz Gallasch, Linke. Martin Renner, AfD,  hat auf eine dreimal erfolgte Anfrage  nicht reagiert. Ferner     sind Kurznachrichten zu den Inhalten des Green Deal der Europäischen Union, zur geplanten Gründung eines Klimaclubs und zum jüngsten Bericht des Weltklimarates zu hören.  Der Verbraucher­tipp beschäftigt sich mit der Pflicht zum Solardach.

  • Anzeige

1 Kommentar

  1. Ich finde es schade, dass die unabhängigen Kandidaten nirgendwo eingeladen werden. Als Bürger würde ich mir gerne ein Bild von allen machen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*