Bücherwürmchen erforschen Bilderbücher mit allen Sinnen

Stadt Erkrath

Am Mittwoch, den 05. Februar 2020, sind interessierte Eltern mit Kleinkindern bis zu zwei Jahren herzlich zu einem neuen Treffen der „Bücherwürmchen“ eingeladen. Auf vielfachen Wunsch wurde die Veranstaltung auf den Nachmittag verlegt und startet nun um 15 Uhr, diesmal im Kaiserhof. Hier gibt es wieder 45 Minuten voller Anregungen für Groß und Klein:

Kleinkinder erfahren ihre Welt mit allen Sinnen. Auch wenn es um Bilderbücher geht, stehen Fühlelemente, Geräusche, Klapp- und Schiebeteile ganz oben auf der Beliebtheitsskala. Daher werden Bücher vorgestellt, die den Kleinen eine große Bandbreite an sinnlicher Erfahrung ermöglichen. Einige dieser Bilderbücher werden gemeinsam mit den Kindern erforscht. Für die Eltern gibt es wieder eine kleine Medienpräsentation zum Thema. Die vorgestellten Medien können anschließend direkt ausgeliehen werden.

Die Bücherwürmchen sind ein Angebot für Eltern und ihre Kleinkinder bis zwei Jahre. „Neue Gesichter“ sind jederzeit willkommen. Um telefonische Anmeldung wird unter 0211 2407-4101 gebeten.


Du liest erkrath.jetzt gern und regelmäßig?

Unabhängiger Journalismus kostet Zeit und Geld. Unterstütz uns mit einer Spende, einmalig oder regelmäßig, auf unser Konto, über betterplace.org oder Paypal.
Vielen Dank!

Auf unser Konto spenden:

Freie Journalisten eG
IBAN: DE23 3406 0094 0002 0516 39

Spenden kannst Du auch über betterplace.org oder via Paypal

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*