BGV virtuell ‘on Tour’

Mehrmals im Jahr lädt der BVG seine Mitglieder zu Ausflügen ein. Hier im letzten Jahr zu einer Erkundung der 'Nachbarschaft' in Gruiten Dorf. Archivbild: RG

Gemeinsame Exkursionen gehören zu Veranstaltungsprogramm des Bergischen Geschichtsvereins. Aber in diesem Frühjahr ist auch im BGV alles anders.

Anfang März stellte der Vorstand des Bergischen Geschichtsvereins im Rahmen der Mitgliederversammlung das diesjährige Jahresprogramm vor. Zu diesem Zeitpunkt ahnte noch niemand, wie drastisch sich unser aller Leben vorübergehend ändern würde. Der Stammtisch Anfang April musste abgesagt werden und auch die beiden ersten, für dieses Jahr geplanten Ausflüge können nicht stattfinden.

Am vergangenen Freitag schrieb der Vorsitzende Hans-Joachim Dietz an die Mitglieder, weil aufgrund der Kontaktsperre und der Pandemie keine Aussage möglich ist, wann das Veranstaltungsprogramm fortgesetzt werden kann.

“Am Samstag, dem 18. April, sollte die Führung entlang des Industriepfades  in Gerresheim stattfinden. Als Ersatz bieten wir eine Website an, die Ihnen ein virtuelles Erleben ermöglicht. Sie können mit den dort gebotenen Informationen auch selbst auf Entdeckertour gehen”, tröstet er die Mitglieder mit einem virtuellen Ausflug. Da auch der Besuch des archäologischen Museums in Herne am 25. April 2020 ausfallen muss, liefert er auch hier gleich die virtuelle Alternative über die Homepage des LWL-Museums an. “Die Sonderausstellung ‘Die Pest’ zeigt, dass die augenblickliche Pandemie  grausame Vorgänger hatte.”

Hans-Joachim Dietz hofft, dass er sich Ende April mit hoffentlich besseren Aussichten bei den Mitgliedern des Bergischen Geschichtsvereins in Erkrath melden kann und wünscht allen, dass sie gesund bleiben.


Du liest erkrath.jetzt gern und regelmäßig?

Unabhängiger Journalismus kostet Zeit und Geld. Unterstütz uns mit einer Spende, einmalig oder regelmäßig, auf unser Konto, über betterplace.org oder Paypal.
Vielen Dank!

Auf unser Konto spenden:

Freie Journalisten eG
IBAN: DE23 3406 0094 0002 0516 39

Spenden kannst Du auch über betterplace.org oder via Paypal

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*