Beruf und Pflege: Neuer Leitfaden für Unternehmen

Leitfaden „Betrieblicher Pflege-Guide“ bietet kleinen und mittleren Unternehmen kompetente Hilfe bei der Unterstützung pflegender Beschäftigter

Das Kompetenzzentrum Frau und Beruf Düsseldorf/Kreis Mettmann hat einen betrieblichen „Pflege-Guide“ entwickelt. Dieser praxisorientierte Leitfaden möchte Unternehmens-leitungen und Personalverantwortliche in der Region ermutigen, Beschäftigte, die neben dem Beruf pflegebedürftige Angehörige betreuen, in den Blick zu nehmen und zu unterstützen. Neben Hinweisen auf die rechtlichen Grundlagen bietet der Pflege-Guide Mustervorlagen und Checklisten.

„Viele Unternehmen suchen nach Möglichkeiten, ihren Mitarbeitenden eine Auszeit vom Job zu gewähren, wenn sie sich plötzlich um ihre Eltern kümmern müssen – hier kann der „Pflege-Guide“ wertvolle Erstorientierung und praktische Tipps geben“, sagt Leonora Fricker vom Kompetenzzentrum Frau und Beruf.

Der neue Leitfaden „Betrieblicher Pflege-Guide: Gemeinsam eine Lösung finden“ kann kostenfrei per E-Mail an competentia@zwd.de bestellt werden. . Ein Download ist ebenfalls möglich: www.erfolgsfaktorfrau.de/beruf-und-pflege.

Termin: Wie betriebliche Angebote zu Beruf und Pflege gleichzeitig helfen können, die eigenen Fachkräfte zu sichern, erfahren Interessierte im Web-Seminar am 17. September von 11 bis 12 Uhr.

Ansprechpartnerin: Andrea Lützenkirchen
Tel.: 0211/17302 446 und E-Mail: a.luetzenkirchen-competentia@zwd.de 

Anzeige

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*