Baseballer müssen Jubiläumsfeier und Saisonstart absagen

Neandertaler Baseball Club, TSV Hochdahl

Foto: Neandertaler Baseball Club

“Es tut uns in der Seele weh!”, schreibt Peter Faßbender vom Neandertaler Baseball Club.

Weiter heißt es in der Pressemitteilung des Clubs, der eine Abteilung des TSV Hochdahl ist:

Gerne hätten wir mit all unseren Freunden und Fans, ehemaligen Weggefährten und aktiven Spielern und Betreuern unser 30-jähriges Bestehen wie geplant am 1. Mai dieses Jahres gefeiert! Nun macht uns Corona und die dadurch bedingte Kontaktsperre einen dicken Strich durch  die Rechnung.

Wir sind jedoch fest entschlossen, unsere Geburtstagsfeier zu gegebener Zeit nachzuholen.

Wann das sein wird, steht jedoch noch in den Sternen!

Der Deutsche Baseball Verband (DBV) hat heute den Start des Spielbetriebs in seinen Ligen auf unbestimmte Zeit verschoben. Die Landesverbände werden wohl folgen. So ist auch für uns der Start in die neue Saison nicht absehbar. 

Wir hoffen auf ein baldiges Wiedersehen auf den Baseballplätzen und wünschen Euch Geduld im Umgang mit der (nötigen) Kontaktsperre und vor allem Gesundheit!

Unterstützen Sie den verlagsunabhängigen Journalismus von erkrath.jetzt

erkrath.jetzt ist verlagsunabhängig und nicht gewinnorientiert. Mittel- bis langfristig kann unsere digitale Zeitung, die genossenschaftlich herausgegeben wird, nur mit vielen Unterstützern - unsere ideellen Mitherausgeber - existieren, denn nur so können wir die Arbeit mitarbeitender Journalisten fair honorieren und unsere Infrastruktur- und Fixkosten decken. Aktuell sind für erkrath.jetzt zwei Redakteure und mehrere freie Journalisten im Einsatz.

Sie lesen erkrath.jetzt gern und regelmäßig?

Dann unterstützen Sie unsere Arbeit - einmalig oder mit einem freiwilligen und freiwählbaren Betrag regelmäßig. Möglich ist das ganz einfach über Steady, Paypal oder direkt auf das Konto der Genossenschaft.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*