Barrierefreie Bushaltestellen

CDU Erkrath

Das jüngste Ratsmitglied Pascal Hengstermann beobachtet die barriererefreien Ausbauarbeiten an den Bushaltestellen mit Vorfreude/ Foto: Pascal Hengstermann

Die Bushaltestellen an der Hochdahler Straße und der Kreuzstraße in Alt-Erkrath werden derzeit barrierefrei umgebaut und modernisiert. Darüber freut sich das zuständige Ratsmitglied Pascal Hengstermann (CDU).

„Für den barrierefreien Ausstieg sind nicht nur behinderte oder ältere Menschen dankbar, sondern auch junge Familien mit Kinderwagen oder Fahrradfahrer freuen sich über einen einfachen Ein- und Ausstieg“, ist sich Hengstermann sicher. „Das Leitsystem für Sehbehinderte erhöht nicht nur die Sicherheit, sondern sieht auch gut und modern aus“, meint Erkraths jüngstes Ratsmitglied, der den Umbau der Haltestellen als wichtigen Schritt, um die Inklusion in der Gesellschaft weiter voranzutreiben, ansieht. “Die Baumaßnahmen sollen noch in diesem Monat abgeschlossen werden”, weiß Hengstermann, der sich selber auch schon darauf freut, barrierefrei in den Bus zu steigen.

Anzeige

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*