Bann gebrochen?

© bhj

Der SSV Erkrath gewinnt bei TURU Düsseldorf II mit 3:0.

(bhj) Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit (Halbzeitstand 0:0) konnten die Erkrather in der 2. Halbzeit endlich die Oberhand gewinnen. In der 61. Minute konnte Manuel Dominguez den Bann brechen und zum 1:0 für den SSV Erkrath einnetzen. In der 66. Minute war es dann Mustafa Paktiani der den gegnerischen Torwart erfolgreich überwinden konnte. Das 3:0 gelang Christian Pira in der 71. Minute. Ein wichtiger Sieg für den SSV nach 3 Niederlagen in Folge.

Anzeige
Über Bürgerreporter 104 Artikel
Hier schreiben Bürger für erkrath.jetzt

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*