Aus einem Weihnachts-Paket wird ein Osterei

Rotary-Clubs Hilden-Haan

Foto: Rotary-Clubs Hilden-Haan

Rotarier geben den Erlös aus ihrer Care-Paket-Aktion an  die Kinder der „Tafeln“ weiter

„Das Runde muss in das Eckige“- diese Weisheit ist nicht nur Fußball-Fans bekannt. Ostereier passen nämlich auch in Corona-Care-Pakete: Über 800 zum Preis von 10 Euro pro Stück konnten die Mitglieder des Rotary-Clubs Hilden-Haan vor Weihnachten für den guten Zweck auf den hiesigen Märkten verkaufen. Mit dem Erlös von mehr als 8000 Euro wurden jetzt 300 Oster-Päckchen gepackt. Die Aktion „Ostern für alle“ des Rotary-Clubs will damit besonders in diesem Jahr die „Tafeln“ in Hilden, Haan und Erkrath unterstützen.

Vor sieben Jahren kam Jürgen Wunderlich in Hilden auf die Idee, nicht nur zu Weihnachten sondern auch zu Ostern an Menschen zu denken, denen es nicht so gut geht. Der Apotheker rief dazu auf, kleine Geschenke für Kinder zu spenden, die dann zu Ostern durch die Tafel verteilt wurden. Gleichzeitig startete der Rotaract-Club Solingen, eine den Rotariern verwandte Organisation von jungen Menschen bis zum Alter von 30 Jahren die Aktion: „Osternest“. Dahinter steckt die Idee, Menschen vor den Feiertagen mit 150 Hefezöpfen zu beliefern und den Erlös von 1000 Euro für den guten Zweck, in diesem Jahr dem gerade bei Kindern so beliebten Tier-und Vogelpark in Solingen-Ohligs zukommen zu lassen. Beim Packen der Care-Päckchen waren die Rotaracter ebenfalls aktiv.

Foto: Rotary-Clubs Hilden-Haan

Zahnarzt Felix Schminke aus Hochdahl hat speziell für diese Aktion den Karton noch einmal neu gestaltet. Im Innenleben gibt es auf grünem Gras Schoko-Hasen, Eier und Spiele für die ganze Familie. Letztere hat die Buchhändlerin Sara Willwerth beigesteuert. Kleine Kinder-Masken und Desinfektionsmittel für die Schultasche gehören auch dazu. Die Stiftung des Rotary-Clubs Hilden-Haan, Vorstand Jürgen Schmidt, spendierte jeweils 20.- Euro-Gutscheine für Lebensmittel und Drogerie-Artikel. Damit wurde jetzt das Rotary-Care-Paket, das zu Weihnachten erstmals für den guten Zweck an den Start ging und von vielen Menschen gekauft wurde, als Oster-Ei eine runde – soziale – Sache.   

Spenden an den Rotary Sozialfonds sind auf das Konto mit der IBAN Rotary Sozialfonds, DE75 3007 0010 0105 4444 04 oder über die Spendenseite bei Betterplace.org möglich.

Anzeige

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*