Auf die Kamera, fertig, los!

Aktionsgemeinschaft Auf nach Unterbach

Symbolbild Kamera: Stokpic/ Pixabay

Die Düsseldorfer Aktionsgemeinschaft “Auf nach Unterbach” veranstaltet einen Fotowettbewerb. Jetzt bis zum 31. August bewerben und tolle Preise im Wert von 1.500 Euro gewinnen!

Die Düsseldorfer Interessengemeinschaft   ‚Auf nach Unterbach’ veranstaltet mit Unterstützung von Sponsoren erstmalig einen Fotowettbewerb. Alle Interessierte – ob Profi oder Hobbyfotograf, Schüler oder Erwachsene – aus Düsseldorf und Region können ab sofort bis 31. August 2020 teilnehmen. Gesucht werden innovative und kreative Motive in den drei Kategorien ‚Unterbacher Geschäftswelt’, ‚Freizeit, Kultur und Brauchtum’, sowie ‚Lieblings-Orte’.

Es warten zahlreiche Geld- und Sachpreise, gestiftet von lokalen Vereinen, Gewerbetreibenden und Initiativen. Hauptpreise sind unter anderem die Übernachtung in einem Hausboot, gesponsert vom Heimatverein und dem Zweckverband Erholungsgebiet Unterbacher See, ein Dinner zu zweit im Restaurant Nostalgia Zur Delle, sowie ein Weinseminar bis zu acht Personen, organisiert von der Weinquelle.

Eine Jury unter Vorsitz der Aktionsgemeinschaft ‚Auf nach Unterbach‘ wird die Bilder anhand der Kriterien Motiv, Bildtechnik, Originalität und Bezug zu Unterbach bewerten und die Preisträger auswählen. Die Gewinner werden im Herbst bekannt gegeben. Des Weiteren ist eine Fotoausstellung mit den besten Motiven, sowie ein Fotokalender für 2021 geplant.

„Mit dem Wettbewerb wollen wir fotografisch zeigen, wie vielfältig und einzigartig Unterbach ist und hoffen auf zahlreiche Perspektiven“, sagt Kristina Busch, Mit-Initiatorin des Wettbewerbes und Mitglied des Vorstandes der Aktionsgemeinschaft .

Wissenswertes: Weitere Informationen zum Wettbewerb und seinen Preisen, und die Teilnahmebedingungen finden Sie unter www.unterbach.de


Du liest erkrath.jetzt gern und regelmäßig?

Unabhängiger Journalismus kostet Zeit und Geld. Unterstütz uns mit einer Spende, einmalig oder regelmäßig, auf unser Konto, über betterplace.org oder Paypal.
Vielen Dank!

Auf unser Konto spenden:

Freie Journalisten eG
IBAN: DE23 3406 0094 0002 0516 39

Spenden kannst Du auch über betterplace.org oder via Paypal

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*