Anmeldungen am Gymnasium Hochdahl

Gymnasium Hochdal

Foto: Gymnasium Hochdahl

Die Anmeldung am Gymnasium Hochdahl ist wegen der anhaltenden Pandemie als Videoangebot geplant.

“Wir freuen uns auf Ihre Kinder und werden die Anmeldungen für den neuen 5. Jahrgang trotz Pandemie, Lockdown und Co gut organisiert bekommen”, erklärt Schulleiter Christof Krügermann auf Nachfrage interessierter Eltern nahezu täglich.

Wer sein Kind für die 5. Klasse am Gymnasium Hochdahl anmelden möchte, muss lediglich eine E-Mail an anmeldungen@gymnasium-hochdahl.de schreiben, um einen Wunschtermin während des Anmeldezeitraums vom 24. bis zum 26. Februar 2021 zu erhalten. Der zeitliche Rahmen wird von der Stadt vorgegeben: Mi und Do von 9:00 bis 12:00 und von 16:00 bis 19:00, Fr von 9:00 bis 12:00.

Wegen der besonderen Situation wird es ab dem 11. Februar 2021 eine weitere E-Mail mit genaueren Informationen zu dem dann möglichen Anmeldeverfahren geben. Aktuell ist geplant, mit den zukünftigen Schülerinnen bzw. Schülern sowie ihren Eltern jeweils eine Videobesprechung zu organisieren, nachdem die erforderlichen Unterlagen zuvor in der Schule abgegeben worden sind. Wie das genau funktioniert, wird in der E-Mail stehen. “Von technischen Schwierigkeiten gehen wir nicht aus, da wir aktuell sehr gute Erfahrungen mit dem Lernen auf Distanz machen.” Christof Krügermann ist sich sicher, dass Kinder und Eltern sich auch in diesen besonderen Zeiten am Gymnasium Hochdahl willkommen fühlen werden.

Anzeige
Anzeige

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*