Analoges Treffen der ZWAR-Gruppe

ZWAR Hochdahl

Symbolbild Bürgerhaus Hochdahl - Foto: Lutz Wulfestieg

Am kommenden Montag, den 11.10.21 trifft sich die ZWAR- Basisgruppe persönlich in den Räumen der AWO in Hochdahl, Sedentaler Straße 105.

Wie immer findet das Treffen von 18:30 – 20:30 Uhr statt und beginnt mit einer lockeren halben Stunde zum Ankommen und Töttern. Der besondere Programmpunkt in diesem Monat ist ein Vortrag von Dr. med. Annette Kirchhoff aus Erkrath, die ab 19 Uhr über das Thema Impfung sprechen wird. Gerne beantwortet Dr. Kirchhoff allgemeine Fragen zum Thema, zur 3. Impfung und über den Antikörpertest.

In den Räumen der AWO gilt weiterhin eine Anzahlbegrenzung für die Besucher, von maximal 30 Personen. Personen müssen nachweislich geimpft, genesen oder getestet sein. Eine verbindliche Anmeldung an zwar-hochdahl@t-online.de ist bis kommenden Sonntag daher zwingend notwendig. Zudem findet die Veranstaltung unter den 3G-Regeln statt, entsprechende Nachweise sind mitzubringen.

In den Räumen der AWO gelten die gängigen Hygiene-Regeln. Es müssen med. Masken getragen werden, die nur am festen Sitzplatz abgenommen werden dürfen.

  • Anzeige
  • Anzeige

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*