Adventskalender für den guten Zweck

V.l.n.r.: Gabriele Schmitz-Buescher, Christine Thelen, Kristina Busch, Ulrike Vinnemeier von der Aktionsgemeinschaft "Auf nach Unterbach" Foto: privat

Die Mitglieder der Aktionsgemeinschaft „Auf nach Unterbach“ haben sich eine tolle Vorweihnachtsaktion zu Gunsten der Düsseldorfer Kindertafel ausgedacht.

Gemeinsam haben Sie einen weihnachtlich gestalteten Adventskalender in einer Auflage von 1000 Stück drucken lassen, der bis zum 30. November in Unterbacher Geschäften wie Euronics MediaStore Zilligers, Blumen Bremkens und Weinquelle oder auf Unterbacher Festen zum Preis von 5,- € verkauft wird.

Den Reinerlös wollen die Unterbacher Unternehmer der Düsseldorfer Kindertafel zukommen lassen. Wer einen der Kalender erwirbt, tut damit nicht nur etwas gutes für Kinder, er kann auch noch gewinnen.

Der Hauptgewinn ist ein Wellnesswochenende im Jammertal-Ressort. Aber die Unterbacher Unternehmer haben sich noch mehr ins Zeug gelegt und weitere Gewinne, wie zum Beispiel Fortuna VIP Tickets und zwei mal zwei Tagestickets für Vabali Spa gesponsert.

Und so funktioniert das Adventskalender-Gewinnspiel:

Jeder Kalender ist nummeriert und jeder verkaufte Kalender nimmt mit seiner Nummer an der Adventsverlosung teil. Es werden täglich, je nach Anzahl der Gewinne, Kalendernummern gezogen. Die „Gewinner Nummern“ werden auf unterbach.de, auf der Unterbacher Facebook Seite und auf Listen in den Geschäften vor Ort veröffentlicht. Die Gewinne können bei Euronics – Media Store (Gerresheimer Landstr. 116) gegen Vorlage des Kalenders eingelöst werden.

Die Aktionsgemeinschaft „Auf nach Unterbach“ freut sich mit allen Unterbachern auf eine schöne Adventszeit im Dorf!

Weitere Informationen über die Aktionsgemeinschaft “Auf nach Unterbach” unter www.unterbach.de


Du liest erkrath.jetzt gern und regelmäßig?

Unabhängiger Journalismus kostet Zeit und Geld. Unterstütz uns mit einer Spende, einmalig oder regelmäßig, auf unser Konto, über betterplace.org oder Paypal.
Vielen Dank!

Auf unser Konto spenden:

Freie Journalisten eG
IBAN: DE23 3406 0094 0002 0516 39

Spenden kannst Du auch über betterplace.org oder via Paypal

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*