1700 Jahre Jüdisches Leben in Deutschland

Aus 'die neue stadt' | Katholische Kirchengemeinde St. Franziskus von Assisi Hochdahl

Symbolbild - Foto: falco / Pixabay

Anlässlich des Jahresthemas hält Dr. Gunther Fleischer in St. Mariä Himmelfahrt in Unterbach einen Vortrag.

Am Dienstag, 29. Juni, können wir zum Jahresthema „1700 Jahre Jüdisches Leben in Deutschland“ endlich die erste Live-Veranstaltung anbieten. Wir freuen uns, den renommierten Kölner Exegeten bzw. den Leiter der Bibel- und Liturgieschule unseres Erzbistums, Dr. Gunther Fleischer, in Unterbach begrüßen zu dürfen. Um 19.30 Uhr wird er in der St. Mariä-Himmelfahrt-Kirche einen Vortrag zum Thema „Der Apostel Paulus als Grenzgänger zwischen Judentum und Griechentum“ halten. Hierzu laden wir ganz herzlich ein! Bringen Sie ruhig noch Interessierte mit!
| Martin Grote, Pastoralreferent/Erkrath

  • Anzeige

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*