1000 sichere Wünsche zum Tag der Verkehrssicherheit

Kreispolizeibehörde Mettmann

Mit solchen Fotos wird die Kreispolizeibehörde Mettmann am 20. Juni 2020 auf den Tag der Verkehrssicherheit aufmerksam machen. Auch Bürgerinnen und Bürger können sich an der Aktion beteiligen.

Der 20. Juni 2020 ist der Tag der Versicherheit, der von dem Deutschen Verkehrssicherheitsrat initiiert wurde. Auch die Kreispolizeibehörde Mettmann nimmt teil.

  • “Wir wünschen uns, dass Ihre Augen stets auf den Verkehr und nicht auf das Handy gerichtet sind!”
  • “Wir wünschen uns, dass Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit auf dem Fahrrad einen Helm tragen!”
  • “Wir wünschen uns einen fairen Verkehr auf dem Panoramaradweg!”

Um solche und ähnliche Wünsche geht es am 20. Juni 2020 beim so genannten “Tag der Verkehrssicherheit”, der von dem Deutschen Verkehrssicherheitsrat initiiert wurde und an dem sich auch die Kreispolizeibehörde Mettmann beteiligen wird.

Unter dem Motto #1000sichereWünsche hat die Kreispolizeibehörde Mettmann dabei Statements und Wünsche gesammelt. Die Botschaft ist klar: Es sollen möglichst viele Menschen erreicht und dazu angeregt werden, sich mit dem eigenen Verhalten im Straßenverkehr auseinanderzusetzen. Dazu wird die Polizei auf ihrer Facebook-Fanpage sowie auf ihrem Twitter-Kanal am Samstag den ganzen Tag über verteilt Botschaften und Wünsche veröffentlichen und dazu aufrufen, Gleiches zu tun: So können Bürgerinnen und Bürger unter der Nutzung des Hashtags #1000sichereWünsche eigene Bedürfnisse für einen sichereren Straßenverkehr äußern und so ihre Wünsche teilen. So soll jedem Wunsch, jedem Denkanstoß, jeder Idee und jeder Botschaft eine digitale Plattform mit gebührender Aufmerksamkeit geboten werden.

Zum Hintergrund:

Verkehrssicherheit geht alle an! Jedes Jahr am dritten Samstag im Juni macht der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DRV) mit dem Aktionstag “Tag der Verkehrssicherheit” auf das wichtige Thema “Sicherheit im Straßenverkehr” aufmerksam. Er wurde im Jahr 2015 ins Leben gerufen. Aufgrund der Corona-Pandemie wird der Tag der Verkehrssicherheit in diesem Jahr am 20. Juni 2020 ein digitaler Aktionstag, an dem sich auch die Kreispolizeibehörde Mettmann auf ihren Social Media-Kanälen beteiligen wird. Weitere Informationen finden Sie im Internet auf der Seite: www.tag-der-verkehrssicherheit.de.


Du liest erkrath.jetzt gern und regelmäßig?

Unabhängiger Journalismus kostet Zeit und Geld. Unterstütz uns mit einer Spende, einmalig oder regelmäßig, auf unser Konto, über betterplace.org oder Paypal.
Vielen Dank!

Auf unser Konto spenden:

Freie Journalisten eG
IBAN: DE23 3406 0094 0002 0516 39

Spenden kannst Du auch über betterplace.org oder via Paypal

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*